Erster Einsatz von Krisztina Toth für den TSV Königsbrunn in der Landesliga

Am Samstag, den 11. November, wird die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TSV Königsbrunn erstmals in dieser Saison in Bestbesetzung antreten können. Denn zum Doppelspieltag zu Hause wird Spitzenspielerin Krisztina Toth ihr Landesligadebüt im Trikot des TSV Königsbrunn geben. Die ehemalige Profispielerin, die in der vergangenen Spielzeit neu zum TSV Königsbrunn gestoßen war, ist dazu im ersten Spiel des Tages gegen den TSV Hohenpeißenberg auf Position 1 in der Aufstellung des königsbrunner Teams gesetzt.
Zu der Partie am Abend, in der der TSV Königsbrunn den TV 1862 Dillingen empfängt, wird Krisztina Toth dagegen nicht antreten. Sie wird, wie schon im letzten Jahr, über die Saison hinweg aber mehr als die Hälfte der Punktspiele der 1. Herrenmannschaft für den TSV Königsbrunn bestreiten.
Die Tischtennisabteilung des TSV Königsbrunn lädt zum Doppelspieltag ihrer 1. Herrenmannschaft herzlich alle Tischtennisfans- und Interessierten am Samstag die Sporthalle der Mittelschule-Süd in Königsbrunn (Römerallee 1, 86343 Königsbrunn) ein. Es warten hochklassiges Tischtennis, spannende Spiele und eine tolle Atmosphäre.

Die Spielzeiten in der Übersicht:
11. November 2017
15:30 Uhr TSV Königsbrunn mit Krisztina Toth – TSV Hohenpeißenberg
19:30 Uhr TSV Königsbrunn ohne Krisztina Toth – TV 1862 Dillingen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.