Fünf Jugendliche des TSV Königsbrunn beim 1. Bezirksbereichsranglistenturnier

Fünf Jugendliche des TSV Königsbrunn durften am 29.01.2017 beim 2. Bezirksbereichsranglistenturnier mitspielen, das von der TSG Thannhausen ausgetragen wurde. Die jüngste Teilnehmerin des TSV Königsbrunn war an diesem Tag Ema Georgieva, die bei ihrem ersten weiterführenden Turnier mit 5:3 Spielen bei den Schülerinnen C den 4. Platz erreicht hat. Waldemar König ist bei den Jungen in derselben Altersklasse angetreten und war hier ähnlich erfolgreich. Mit 3:3 Spielen wurde er 5. bei den Schülern C. Der TSV Königsbrunn wurde in der Altersklasse Schüler B von Paul Kade vertreten. Er hat den langen Turniertag mit einem Spielverhältnis von 5:3 und damit dem 4. Platz abgeschlossen. Christopher Thiel konnte bei den Schülern A mit 4:4 Spielen den 5. Platz erreichen. Die meisten Spiele musste an diesem Tag Jakob Kade in der männlichen Jugend bestreiten. Mit 7:3 Spielen konnte auch er sich den 4. Platz sichern.
Damit haben sich alle fünf auch für das 2. Bezirksbereichsranglistenturnier am 26.03.2017 (Jugend/Schüler B) bzw. am 30.04.2017 (Schüler A/C) qualifiziert. Zudem darf Jakob Kade als Nachrücker beim 1. Bezirksranglistenturnier teilnehmen, das am 12.03.2017 vom Polizei SV Königsbrunn durchgeführt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.