Große Fußball Hallenturnier-Serie

Schiedsrichterin im einsatz
 
TSV Königsbrunn Keeper im Flugmodus - F-Jugend

Hallen-Fußball-Turniere gibt es in den Wintermonaten viele in der Region Augsburg. Es gibt verschiedene Meisterschaftsturniere des Bayerischen-Fußball-Verbandes (BFV) und es gibt viele Privatturniere der unterschiedlichen Vereine. Ein Veranstalter solcher privaten Vereinsturniere ist der TSV Königsbrunn.

In den letzten Jahre hat es der TSV Königsbrunn geschafft ein Hallenturnier zu etablieren, dass seinesgleichen sucht. Der König-Cup. Kein Hallenturnier, sondern eine Turnierserie.

Schon im November die ersten Turniere

Bereits Ende November beginnt der Turniermarathon und endet im Februar.
Natürlich sind nicht an allen Wochenenden Hallenturniere, aber doch schon an vielen.

Insgesamt wurden in der Wintersaison 2016 / 2017 insgesamt 25 Halltenturniere in verschiedenen Altersklassen veranstaltet. So viele Turniere veranstaltet kein anderer Verein.

Den Anfang machte im November die G-Jugend und die F-Jugend mit 3 Turnieren.
Im Dezember ging es mit den D-Junioren und den E-Jugend-Mannschaften.
Die Damen, Senioren, C-Junioren, B-Junioren, D1-Junioren und nochmals die F-Jugenden spielten dann in der 1.Januarwoche an 5 Tagen in 8 Turnieren.

Bei den Damen war unter anderem auch der FC Augsburg mit am Start und konnten das Turnier am Ende für sich entscheiden.

Die "Minis" spielten groß auf

Ein besonderes Hightlight war das Bambini-Turnier mit den kleinsten Kickern im Alter zwischen 4 und 5 Jahren. Hierfür wurde extra das Spielfeld verkleinert und die Trainer durften unterstützend auf das Feld laufen. Auch die Schiedsrichterin und die Schiedsrichter (alles Jungschiedsrichter) unterstützten mit Leib und Seele die kleinen Fußballer. Da wurde auch schon mal die richtige Richtung mit “Nachdruck” gezeigt und die Kinder in die richtige Richtung navigiert.
Am Ende gab es die große Siegerehrung mit Musik und Lichtshow, da weinte so manche Mama, eine Mama meinte: "Ach ist das süß ...".

Weitere Turniere im Februar

Im Februar folgen noch die D-Juniorinnen und neu hinzugekommene F-Jugend und E-Jugend-Mannschaften.

Fast 200 Mannschaften in allen Turnieren beteiligt

Insgesamt waren fast 200 Mannschaften beteiligt. Die Teams kamen aus der näheren Umgebung aber auch aus dem Raum München, Nürnberg und Memmingen.
Mannschaften wie FC Augsburg, FC Stätzling, TSV Gersthofen, TSV Diedorf, FC Königsbrunn, TSV Bobingen, SV Amendingen, TSV Schwabmünchen, Kissinger SC, TSV Landsberg, TSV Schwaben Augsburg, JFG Schmutter 11, JFG Untere Schmutter, JFG Lech-Schmutter, JFG Lechfeld, TSV Haunstetten, SV Mering und TSV Merching waren in vielen Turnieren verschiedener Altersklassen vertreten. Vereine wie SV Unterpfaffenhofen, FC Bad Wörishofen, SC Baldham-Vaterstetten, FC Affing, TSV Meitingen und Türkspor Augsburg waren nicht so oft vertreten. Natürlich hatten wir immer unsere Ortsnachbarn SV Türkgücü Königsbrunn und FC Königsbrunn eingeladen, die auch teilnahmen.

Viele Besucher

Besucher waren vor allem bei den jüngeren Altersklassen wie D-Jugend, E-Jugend, F-Jugend, den G-Jugend und Bambinis in großer Anzahl in der Halle. Der Spitzenreiter war das G1-Jugend-Turnier mit 275 erwachsenen Zuschauern. Hochgerechnet besuchten alle Turniere über 1000 Besucher. Da kam schon das Eine oder Andere Mal die Überlegung auf Eintritt zu kassieren. Diese wurde aber schnell verworfen, es bleibt beim freien Eintritt zu den privaten Turnieren.

Danke an die Sponsoren

Dass es auch weiterhin ohne Eintritt geht haben wir auch unseren Sponsoren zu verdanken, die uns finanziell unterstützten.

So hatte die Deutsche Vermögensberatung Enrico Hösserich und Sabrina Hoehn eine Infostand aufgebaut und das Turnier an diesem Tag ausgestattet mit Pokalen.

Ebenso die Sportsbar Penalty in Königsbrunn, die für ein Turnier die Kosten trug und Friseur Klas in Königsbrunn, der kurzfristig ein Turnier im Februar übernahm.
Danke an unseren neuen Sponsor der Türkische Friseur Klas in Königsbrunn.

Ein Dankeschön geht auch an unseren Teamausstatter Sport Haas in Königsbrunn, der die Sachpreise kostengünstig zur Verfügung stellte und an Topwerbung Königsbrunn für die Tombola-Preise. Ebenso bedanken wir uns bei der Bäckerei Balletshofer, die unsere Semmeln und Brezn beisteuerte.

Viele Helfer

Ohne die vielen Helfer wären solche Turniere nicht möglich. Neben dem auf- und Abbau-Team, dem Verkaufspersonal und den Ordnern bedanken wir uns für die Organisation bei den Mitgliedern des "Tolle Frauen Club", die wie jedes Jahr alle Vorbereitungen im Verkauf, Kasse und Einweisung übernahmen.

Vielen Dank auch an die Jugendlichen Fußballer/ -innen aus der D- und C-Jugend für die Arbeit als Schiedsrichter /-in. Auch die E-Jugend-Kicker die als DJ und Moderator tätig waren, DANKE! Toll gemacht.

Sporthalle im Gymnasium

Alle Turniere wurden wie auch in den letzten Jahren in der 3-Fach Sporthalle des Gymnasium Königsbrunn ausgetragen.

Auch in der nächsten Saison wird es wieder eine Turnierserie in dieser Halle geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.