Königsbrunner Polizei-Judoka erfolgreich in Passau

Bild zeigt von links: Alexander Ragulin, Albert Mann, Tobias Leitermeier, Felix Müller Foto: Markus Streit

Nach der sehr erfolgreichen schwäbischen Meisterschaft, bei der die Judokämpfer des Polizei-SV Königsbrunn insgesamt fünf schwäbische Meistertitel erkämpften, waren die Ergebnisse auf der „Südbayerischen“ in Passau wieder sehr gut.


Alexander Ragulin und Albert Mann konnten in ihren Gewichtsklassen jeweils den zweiten Platz gewinnen und sind somit „südbayerische Vizemeister“ in der Altersklasse U 15 (unter 15 Jahren). Felix Müller kam auf einen guten fünften Platz und Tobias Leitermeier wurde Siebter.


Ergebnis:
-46kg Alexander Ragulin 2.
-50kg Albert Mann 2.
-60kg Tobias Leitermeier 7.
-66kg Felix Müller 5.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.