Osterschafkopfturnier der Tischtennisabteilung des TSV Königsbrunn

Im Bild v. l.: Organisator Ehrenabteilungsleiter Georg Wild; Joachim Granz 1.Platz; Robert Dietmayr 2. Platz; Reinhard Jung 3. Platz; Jürgen Bauer 4. Platz; Michael Schwarzenberger 5. Platz.
Die Tischtennisabteilung des TSV Königsbrunn hat in ihrer bereits 30-jährigen Schafkopfhistory auch dieses Jahr wieder ihr beliebtes Osterschafkopfturnier veranstaltet. Organisator Ehrenabteilungsleiter Georg Wild konnte neben einigen Tischtennisspielern aus diesem Kreis auch andere Hobbykartler begrüßen. 24 Teilnehmer spielten mit viel Leidenschaft und Freude in zwei Runden je 40 Spiele um Sieg und Punkte. Von den Startgeldern wurde ein Teil als Preisgeld für die besten Sieger und als Spende für ein präventives Herz-Kreislauftraining der Tischtennisabteilung verwendet. Die Tischtennisler des TSV Königsbrunn möchten auch in diesem Sommer wieder ein Biergartenschafkopfturnier veranstalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.