Siegerehrung des Schwabenpokals 2016 im Kart Slalom

So sehen erfolgreiche Kart-Sportler aus: die siegreiche Gruppe des MAC Königsbrunn e.V. im ADAC mit Trainer Ernst Hoff und Jugendleiterin Andrea Wirthmüller.

Endlich war es soweit, die Siegerehrung im Schwabenpokal 2016 im Kart-Slalom stand an. Eingeladen hierzu hat der MSC Kaufbeuren, der auch als Rundenleiter für die korrekte Auswertung zuständig war. Neun Läufe von Anfang Mai bis Ende September galt es zu bestreiten und wertvolle Punkte zu sammeln, allerdings mussten mindestens fünf Läufe bestritten werden um in die Wertung zu kommen.



Bei den acht- und neunjährigen hatte der MAC Königsbrunn e.V. im ADAC drei Kinder am Start. Noah Schuhmaier erreichte den dritten Platz in der Gesamtwertung und sicherte sich somit einen Platz auf dem Siegerpodest. Felix Hoyer, eigentlich noch ein Neueinsteiger des Jahres, endete auf dem fünften Platz. Luca Denis Hahn fehlte leider ein Start um in die Wertung zu kommen.
Stark besetzt war die Klasse zwei mit vier MAClern. Florian Weiß aus Schwabmünchen schaffte es leider nicht ganz nach oben und musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Tim Schuhmaier und Amelie Schäffler folgten auf den Rängen vier und fünf. Yannick Möhler sicherte sich den siebten Platz unter den 27 Mitbewerbern.
Jonas Wirthmüller, er startet in der Klasse drei, fuhr souverän auf den zweiten Platz, gefolgt von Ralf Friedrich auf Rang sechs. Manuel Mayerhofer (8.), Jonas Schäffler (9.) und Dominik Dörr auf Platz 19 vervollständigten das Starterfeld des MAC.
Die beiden oberen Stockerlplätze bei den 14- und 15-jährigen waren fest in den Händen des MAC Königsbrunn. Lara Wirthmüller freute sich über ihren ersten Platz und neben ihr, eine Stufe niedriger, stand Justin König.
In den Klassen fünf und sechs hatte der MAC heuer leider keine Starter aber umso mehr freuten sich die Kartler über ihr Ergebnis in der Mannschaftswertung. Zusammen mit ihrem Trainer Ernst Hoff standen sie ganz oben auf dem Siegerpodest und nahmen freudestrahlend den Pokal entgegen.
Zunächst ist jetzt Winterpause und die nächste Saison startet am 30. April 2017 mit einem Lauf zur Südbayerischen Meisterschaft. Am 21. Mai 2017 findet dann das Heimrennen beim MAC Königsbrunn statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.