Super Start ins neue Jahr für die Königsbrunner Eiskunstläufer

Beim Inntalpokal in Rosenheim konnten die jungen Eisläufer erneut überzeugen. Trotz eisiger Temperaturen, sowohl in der Eishalle als auch draussen, präsentierten sich die Läuferinnen sehr gut. Gleich bei ihrem ersten Wettbewerb konnten sich Anastasia Kindsfater und Sofie-Marie Frank die Plätze 1 und 2 in der Gruppe Elemente II sichern. In der starken Gruppe Elemente 3 schaffte es Franziska Degenstein auf einen tollen 3. Platz. Maja Pfeffinger musste sich bei diesem großen Feld trotz guter Kür mit Rang 10 zufrieden geben. Ähnlich ging es Michelle Dercho, die in der Gruppe Elemente IV auf den 7. Platz lief. Bei den Elementen V schaffte es Vanessa Dercho auf den 2. Platz zu laufen und Laura Ucci wurde 6.
Die Eisläuferinnen und Eisläufer haben in den Ferien fleißig trainiert und freuen sich auf die nächsten Wettbewerbe in Augsburg und Mittenwald. Wir wünschen viel Erfolg!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.