TSV Damen bei der Deutschen Pokalmeisterschaft

Die 1. Damenmannschaft des TSV Königsbrunn – Abteilung Tischtennis hat sich für die Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen in der Leistungsklasse B qualifiziert. In dieser Spielklasse treten am 5. Mai bis 8. Mai 2016 in Dinklage, Niedersachsen insgesamt 20 Mannschaften aus ganz Deutschland an. In 4 Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften treten die Königsbrunner Damen an um sich als Erst- oder Zweitplatzierter für die Endrunde zu qualifizieren, ab dem Viertelfinale wird der Sieger im K.O.- System ermittelt. Die Spielerinnen Brigitte Wantscher, Melanie Wantscher und Julia Schaller werden versuchen die Tischtennisabteilung des TSV Königsbrunn bestmöglich zu vertreten. Abteilungsleiter Siegfried Hertlen wünscht den Mädels alles erdenklich Gute für die anstehenden Spiele und ist unabhängig von dem Ergebnis schon sehr stolz auf die 1.Damenmannschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.