TSV Königsbrunn gewinnt Einladungsturnier

V.l.: Siegfried Hertlen, Igor Schmidt, Thomas Forster, Gerhard Tuffentsammer, Joseph Pech, Paul Jakob, Francesco Sick

Der FC Haunstetten feiert in diesem Jahr das 50 jährige Bestehen seiner Tischtennisabteilung. Aus diesem Anlass richtete der FC Haunstetten am Samstag den 16. September 2017 ein Einladungsturnier mit insgesamt 4 Mannschaften aus.

Neben der Mannschaft aus Rinnenthal wurde auch der TSV Königsbrunn eingeladen, ein große Geste des Nachbarvereins aus Augsburg. Gastgebermannschaften waren die erste und zweite Mannschaft des FC Haunstetten. Im Spielmodus Jeder gegen Jeden konnten sich die Königsbrunner im Finale gegen die 1. Herren des FC Haunstetten durchsetzen. Die Königsbrunner spielten mit Joseph Pech, Thomas Forster, Franco Sick, Igor Schmidt, Gerhard Tuffentsammer, Siegfried Hertlen und Paul Jakob.

Das Bild zeigt das Siegerteam nach der Preisverleihung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.