TSV Königsbrunn: Sommer-Fußball-Turnier - Der Sommer-Cup 2016

F-Jugend - So freut sich der junge Fußballer
 
Siegerehrung mit Goldregen

Auch in diesem Jahr veranstalteten die Fußballer des TSV Königsbrunn ihren mittlerweile legendären SOMMER-CUP.

Eingeladen waren 136 Teams aller Altersklassen von G-Jugend bis B-Jugend, sowie einige Hobby-Teams.

An 2 Wochenenden kamen bis zu 800 Besucher je Turniertag. Dies führte zu einem Parkplatznotstand, zu dem auch ein gleichzeitig stattfindendes Turnier der Beach-Handballer und das Mühlenfest beitrugen.

Die Ordner hatten alle Hände voll zu tun. So wurden die Gäste bereits bei der Einfahrt zum Sportzentrum West "abgefangen" und zum Parkplatz der Therme umgeleitet. Weiter wurden die Gäste zum Gymnasium-Parkplatz weiter geschickt.

Ein größeres Chaos blieb aber aus, weil die Ordner eine gute Arbeit leisteten und genügend Schilder aufgehängt wurden, die eine gute Orientierung boten.

Die E-Jugend spielte packende Spiele


Bei der E-Jugend sieht man eine Entwicklung, die Spaß macht. Die Kinder spielen teilweise echt starken Fußball mit viel Kämpferherz. Aber auch Techniker sind am Werk.

Beim E-Jugend-Turnier am 10. Juli wurde der FC Königsbrunn Turniersieger.

F-Jugend Turnier mit 16 Mannschaften


Bei der F-Jugend wurde ein großer Turniermodus gewählt. 16 Team spielten in 4 Gruppen mit 1/4 Finale, Kleines Finale und großes Finale.

Den Kindern, Betreuern und Eltern machte das viel Spaß. Gespielt wurde auf 3 Spielfeldern. Sieger wurde der FC Bad Wörishofen.

Die kleinsten Kicker spielten groß auf


Die kleinsten Fußballer, die G-Jugend, hatten ihren großen Tag am 24.Juli. In 2 Gruppen mit je 5 Teams wurde eine kleine und eine große Finalrunde ausgespielt.

10 Sieger standen schon vorm Turnier fest. Denn bei den kleinen gibt es nur Sieger. Natürlich wurde eine Platzierung ausgespielt. So gab es einen 10. Sieger und einen 1. Sieger, sowie 8 Sieger dazwischen. Pokale gab es für jeden Spieler, Gold, Silber, Bronze und blaue Pokale (die waren bei den Kids besonders beliebt).

Highlight war bei der Siegerehrung der Konfetti-Regen aus einer Konfetti-Kanone.

Der 1.Sieger wurde der SV Merching.
Der TSV Königsbrunn lies seinen Jahrgang 2011 / 2012 mitspielen. Das war für die Kinder das erste Turnier überhaupt. Obwohl sie 10.Sieger wurden, waren die Kids happy.

Bei der D-Jugend ging es heiß her


Im wörtlichen Sinne, es war sau heiß. Dazu mussten die D-Jugenden auf dem Kunstrasen spielen, der sich bei den Temperaturen extrem aufheizte.

Die Jungs und Mädels der U13 und U12 Teams hatten damit aber weniger Probleme als erwartet.

Es wurde gekämpft, gejubelt und vor allem echt toller Fußball gespielt. Dafür sorgten auch die Verbands-Schiedsrichter des BFV.

Insgesamt ein faires Turnier mit reichlich Toren.

Einen Doppelsieg konnte hier der TSV Königsbrunn feiern. Beide D-Jugend Mannschaften belegten Platz 1 und 2.

Bei den D-Juniorinnen ging es auch heiß her. Allerdings mussten hier die Verantwortlichen die Emotionen manchmal etwas herunterbremsen. Einige übereifrige Eltern schossen übers Ziel hinaus. Die Emotionen wurden wieder auf ein normales Level zurückgefahren und am Ende war es ein tolles Turnier.

B-Jugend nutzten das Turnier als Vorbereitung


Bei der B-Jugend spielten vor allem die neuen Mannschaften der kommenden Saison. Die meisten trainer nutzten das Turnier als Vorbereitung auf die neue Saison, die im September beginnt.

Ein rote Karte, wegen Handspiel auf der Torlinie, mussten die Verbandsschiedsrichter zeigen.

Sieger wurde bei den B-Junioren die Mannschaft der TSG Augsburg.

Hobby-Kicker feierten sich selbst


Bei den Hobby-Fußballern ging es gemütlicher, aber nicht weniger "Fußballerisch" zu. Die alten Herren zeigten schon mal was alles geht. Die Jungen Spieler vom Team "FC Mittelerde" hielten gut dagegen, mussten später aber den alten Herren den Vortritt lassen.

Am Ende gab es noch ein gemütliches Miteinander, dass allerdings von plötzlich aufkommenden Gewitter und Windböen nach drinnen verlegt werden musst.

Für den Verein ein voller Erfolg


Das Turneir war für die Fußballabteilung des TSV Königsbrunn ein voller Erfolg.
Am 9. + 10. Juli und am 23. + 24. Juli wurde ein ordentlicher Umsatz erwirtschaftet. Die Turniertage sind mittlerweile ein fester Bestandteil der wirtschaftlichen Stabilität der Abteilung. Alle Einnahmen wurden ordentlich versteuert, abgerechnet und fließen nun in die Abteilungskasse.

Auch 2017 wird es wieder große Turniere geben. Vielleicht sogar mit namenhaften Vereinen. Die Planungen beginnen bereits. Doch das Augenmerk liegt aktuell auf der Umsetzung der Hallenturniere 2016 / 2017.

Bilder vom Turnier gibt es auf unserer Homepage unter www.tsv-koenigsbrunn-fussball.de/bilder/

Ein dickes DANKESCHÖN an alle Helfer und an unseren Fotografen Harald Sieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.