Wolfgang Kolb gewinnt Schwäbischen Dähne-Pokal

Königsbrunn: Mehrgenerationenhaus | Wolfgang Kolb hat im Schwäbischen Dähne-Pokal das Endspiel gegen Jörg Lehmann vom PSV Memmingen gewonnen. Mit den weißen Steinen spielend konnte er ein paar ungenaue Züge seines Gegners ausnutzen und den Sieg nach Königsbrunn mitnehmen. Mit dem Titel qualifizierte sich Wolfgang Kolb als Schwäbischer Vertreter zur Einzelpokal-Finalrunde auf bayerischer Ebene. Diese findet am 24. und 25. September in Kelheim statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.