Container auf Verkehrsübungsplatz in Kutzenhausen aufgebrochen

Die Polizei erbittet Hinweise: In Kutzenhausen haben unbekannte Täter einen Baucontainer aufgebrochen und Kraftstoff gestohlen. (Foto: Symbolbild, Janina Funk)

Auf dem zukünftigen Verkehrsübungsplatz ist im Zeitraum von 15. bis 18. September ein Baustellencontainer aufgebrochen worden. Der Platz liegt in Kutzenhausen in der Bahnhofstraße.

Die bislang unbekannten Täter schreckten nicht davor zurück, eine halbe Tonne Beton-Randsteine mit einem Gewicht von je 50 Kilogramm umzuschichten, damit sie an die Containertüre gelangen konnten, um dann diese aufzubrechen.Entwendet wurde Kraftstoff in Kanistern.


Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro, teilt die Polizei am Dienstag mit.

Aufgrund der Tatausführung und der Dauer des Einbruchs, samt Vorbereitungshandlung, wird um Hinweise gebeten.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.