Wilde Weiber in Agawang

1
Kutzenhausen: Kutzenhausen | Einen Banküberfall der besonderen Art vollzogen die Wilden Weiber von Agawang am Glumpigen Donnerstag in der Raiffeisenfiliale in Agawang.
Mit ihren prächtigen Kostümen nach dem Motto "Holla die Waldfee" hatten sie es nicht auf Bargeld, sondern auf die Krawatten der Mitarbeiter abgesehen.
Julia Reif (4.v.rechts) freut sich über die Krawatten-Trophäe des ehemaligen Filialleiters Josef Thiergärtner.
Die anschließende Einladung zum traditonellen Weißwurstfrühstück nahmen alle gerne an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.