Auffahrer auf der B 2 bei Langweid


Ein 79-jähriger autofahrer befuhr am Dienstag die B 2 in Richtung Donauwörth. Gegen 12.50 Uhr übersah er bei Langweid ein Sicherungsgespann der Straßenmeisterei. Dieses Fahrzeug sicherte Mäharbeiten ab. Er krachte mit seinem Fahrzeug in den Absicherungshänger. Dadurch entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von 35 000 Euro. Der 79-Jährige wurde vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gefahren. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.