Diebesgut in Höhe von 220 Euro in Langweid gestohlen


Am Mitwochabend betrat gegen 20.30 Uhr ein 61-jähriger Mann eine Tankstelle in Langweid. Er wurde beobachtet, wie er Ware einsteckte und ohne zu bezahlen verschwand. Der Täter fuhr mit einem Auto in Richtung Augsburg davon. An der Stadtgrenze Augsburgs wurde der Dieb in seinem Wagen angehalten und kontrolliert. Das Diebesgut im Wert von 220 Euro wurde im Fahrzeug gefunden.

Bei der Kontrolle nahmen die Beamten beim 61-Jährigen auch Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergab 0,55 Promille. Der Täter bekommt nun zwei Anzeigen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.