Hänger drückt Mann gegen Lastwagen: 30-Jähriger schwer verletzt in Langweid

Der schwer verletzte Lastwagenfahrer musste in das Klinikum gebracht werden.

Ein 30-jähriger Lasterfahrer wurde am Donnerstagabend, gegen 21.15 Uhr, im Gemeindegebiet Langweid beim Ankuppeln, von dem Hänger gegen den Laster gedrückt.

Wie die Polizei berichtet, wollte der 30-Jährige an seinem Lkw den Hänger ankuppeln. Dazu löste er die Feststellbremse und entfernte die Unterlegkeile am Hänger, woraufhin dieser anrollte. Nun versuchte der 30-Jährige, die Deichsel in das Anhängemaul des Lasters zu steuern. Dies misslang jedoch, weshalb der Hänger leicht nach rechts rollte und das Anhängemaul verfehlte.

Der Hänger drückte den 30-Jährigen gegen den Lastkraftwagen. Der Mann wurde dadurch schwer verletzt. Laut Polizei musste er in das Klinikum Augsburg gebracht werden.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.