Mit 2,6 Promille am Steuer


Einen 37-jährigen Autofahrer kontrollierte die Polizei am Samstagabend in Langweid. Während der Überprüfung wurde auch ein Alkoholtest durchgeführt. Der Wert ergab einen Wert von etwa 2,6 Promille. Weiterhin stellte sich heraus, dass der 37-Jährige mit einem gefälschten Führerschein unterwegs war. Den Mann bekommt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Urkundenfälschung. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.