Rätselhafter Unfall: Auto überschlägt sich in Langweid

Das Auto eines 36-Jährigen hat sich bei einem Unfall in Langweid überschlagen. (Foto: ©Joerg Hackemann-123rf.com / Symbolbild)
Das Auto eines 36-Jährigen ist am Freitag in Langweid a.Lech verunglückt und überschlug sich. Über die Unfallursache rätselt die Polizei.

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Foretstraße / Weberstraße. Der 36-jährige Autofahrer kam aus unbekannter Ursache mit seinem Pkw alleinbeteiligt ins Schleudern und prallte anschließend gegen einen Baumstumpen und einen Lichtmasten.

Nachdem sich das Auto einmal überschlug, kam es auf dem Dach zum Stehen. Der leicht verletzte Fahrer wurde zur Erstversorgung ins Zentralklinikum Augsburg verbracht. Am Auto entstand ein Totalschaden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.