Trickbetrüger in Langweid: Mehr als 100 Euro erbeutet

Die beiden Täter haben durch ein Ablenkungsmanöver ihr eigenes Geld zurückerhalten - plus 50 Euro. (Foto: Symbolbild, Christoph Maschke)

Zwei Trickbetrüger waren gestern in einem Geschäft im Gemeindegebiet Langweid unterwegs. Die beiden Täter betraten gegen 14.50 Uhr ein Geschäft im und erbeuteten mehr als 100 Euro.

Einer der beiden englischsprechenden Männer kaufte Ware im Wert von circa einem Euro. Diese bezahlte er aber mit einem 100 Euroschein. Anschließend verwirrten die beiden durch Reden und durch geschicktes Ablenken die Verkäuferin so, dass sie letztendlich ihren eigenen 100 Euroschein und zusätzlich nochmals 50 Euro mehr in der Tasche hatten.

Nach ihrem Einkauf fuhren die beiden Männer, circa 25 und 34 Jahre alt, mit einem dunklen Pkw weg.
(pm)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.