Verkehrsunfall in Langweid

Ein 66-jähriger Mann bog am Mittwoch gegen 7 Uhr von der Kreisstraße zwischen Langweid und Rehling nach links ab. Er wollte in die Auffahrtsschleife der B 2 in Fahrtrichtung Donauwörth. Beim Abbiegevorgang übersah er den Pkw einer 25-jährigen Frau, die zur selben Zeit in Richtung Langweid unterwegs war. Durch den Zusammenstoß drehte es das Fahrzeug der 25-jährigen nach links auf die Abbiegespur zur B 2. Dort krachte ihr Pkw in das Auto eines 28-jährigen. Bei der Kollision wurden der 66-jährige und die 25-jährige leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 10.500 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.