Verkehrsunfall in Langweid

Symbolbild, Christoph Maschke
Am Samstag, den 11. März fuhr ein 65-jähriger Mann gegen 08.15 Uhr an der Meitinger Straße in Langweid vom Fahrbahnrand an. Hierbei übersah er den Pkw eines 61-Jährigen, der sich im selben Moment von hinten näherte. Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es zur Kollision. Dieser Zusammenstoß zog einen Gesamtschaden in Höhe von circa 4000 Euro nach sich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.