Dampf und Nostalgie im Nördlinger-Ries

Nördlingen: Bayerisches Eisenbahnmuseum |

Die Eisenbahnoldtimer freuen sich auf den Besuch Ihrer gummibereiften Kollegen.


Unter diesem Motto fand am letzten Sonntag das 14. Rieser Young- und Oldtimertreffen statt.

Oldtimerfahrer und deren Mitfahrer hatten an diesem Tag freien Eintritt in das bayrische Eisenbahnmuseum.

Zu bewundern gab es viel an diesem Tag, angefangen von den vierrädrigen Oldtimern waren auch einige zweirädrige Fahrzeuge vertreten.

Die historischen Schienenfahrzeuge mit der größten privaten Fahrzeugsammlung Süddeutschlands konnten unter fachkundiger Führung oder auch selbstständig aus nächster Nähe betrachtet werden.
Es bestand auch die Möglichkeit, einmal auf dem Platz des Lokführers zu stehen und ein wenig von der Faszination Eisenbahn zu spüren und zu träumen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.