Die Meister zu Gast in Meinheim

Vlado Kumpan und seine Musikanten. Foto: pm


Der Schützenverein "Meinheim 1957 e.V." feiert 2017 seinen 60. Geburtstag verbun-den mit dem 52. Gauschießen des Schützengaues und einem Schützenfest vom 14. bis 19. Juni. Dabei erwartet die Besucher ein buntes Programm mit Konzerten.

Vlado Kumpan und
seine Musikanten

Wenn Musikanten andere Musikanten einladen ist das eine Runde Sache. Kommt dazu, dass die Gäste allesamt studierte Musiker, geniale Solisten, Vorbilder und absolute Profis sind, so ist das schon ein Stück weit einzigartig. Wenn nun die eingeladenen Europameister der böhmisch-mährischen Blasmusik auch noch aus Tschechien kommen und sich Vlado Kumpan und seine Musikanten nennen ist das ein Ereignis der Spitzenklasse mit dem Prädikat "Ausgezeichnet". Die viel umjubelten und ausverkauften Konzerte, die zwischenzeitlich in halb Europa stattfinden, werden dabei zum absoluten Erlebnis für jeden Blasmusikliebhaber.

Vlado Kumpan, ein "Stern am Blasmusikhimmel", gilt als einer der besten Trompeter weltweit. Die virtuose Formation hat bereits über 100 000 Tonträger verkauft und zählt zu den beliebtesten und bekanntesten Ensembles der Gegenwart.

Überzeugen Sie sich selbst und "live" von dieser Perfektion, Einzigartigkeit und Leichtigkeit in Technik und Tonumfang. Das Konzertereignis findet am Mittwoch, 14. Juni, im Festzelt des Schützenverein Meinheim auf dem Festplatz statt und beginnt um 20 Uhr. Einlass zum Festzelt wird ab 18 Uhr gewährt.

Tickets im Vorverkauf

Tickets gibt es unter www.skmeinheim.de
oder im Vorverkauf bei den Geschäftsstellen der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen und bei Musik Klier in Weißenburg. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.