Aktion „Leichter Leben in Deutschland“ in Meitingen

Apothekerin Regine Hörburger (2.v.l.) informierte die Teilnehmer der Aktion "Leichter Leben in Meitingen" über die einzelnen Konzepte des Abnehmkurs. Foto: Peter Heider
Meitingen: Rathaus Apotheke | Pressemitteilung:
Am Samstag, 13. Februar ging die Aktion „Leichter Leben in Deutschland“ mit einer Präsentationsvorstellung des Konzeptes in die elfte Runde. Im Gasthof „Neue Post“ fand um 15 Uhr die Eröffnungsveranstaltung für das bewährte Abnehmkonzept, an dem Frauen und Männer aller Altersgenerationen teilnehmen können, statt. Die Federführung der Aktion liegt in den Händen von Heinrich Klimesch und Regine Hörburger, Apotheker Meitinger Rathaus-Apotheke.

Im vergangenen Jahr waren die 54 Teilnehmer in Meitingen erfolgreicher als der Bundesdurchschnitt der „Abnehmer“. Allein die zehn erfolgreichsten Teilnehmer nahmen insgesamt 126 Kilogramm ab, davon 113 Kilogramm reines Körperfett, entsprechend 90 Prozent, was die Effizienz des zugrundeliegenden Konzepts von „Leichter Leben in Deutschland dokumentiert. „Die Zahlen“, so Regine Hörburger bei der Eröffnungsvorstellung, „machen deutlich das Leichter Leben in Deutschland ein bewährtes Abnehmkonzept anbietet, dass sich über vier Monate erstreckt und sich auf Grund der bisherigen jahrelangen erzielten Abnehmerfolge großer Beliebtheit bei ernährungsbewussten Frauen und Männern erfreut“.

Bereichert wird das umfangreiche Programm der Aktion in den nächsten Tagen und Wochen durch Fachvorträge, in denen die Hintergründe des gesunden Abnehmens vermittelt werden, regelmäßigen Körperfettmessungen mit intensiver persönlicher Betreuung, Bewegungskursen und Kochkursen unter der Leitung des Meitinger Hausfrauenbundes (MHB). Anmeldungen können noch bis Donnerstag, 18. Februar in der Rathaus – Apotheke Meitingen an der Schlossstraße getätigt werden. (hdr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.