3000 Euro Brandschaden in Langenreichen

Am Dienstag, 29. November, kam es in der Pfarreistraße in Langenreichen zu einem Brand. (Foto: Clarissa Beck)

Zu einem Brand, kam es am Dienstag, 29. November, in der Pfarreistraße in Langenreichen.

Gegen 18.45 Uhr bemerkte ein Bewohner starken Rauch, der aus dem Kellerraum quoll. Die Freiwillige Feuerwehr Langenreichen rückte an, um den Brand zu bekämpften. Vermutlich lag die Ursache der Rauchentwicklung im Bereich des Holzofens. Genau ließ sich dies nicht mehr feststellen. Durch die Verrußung des Raumes entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 3000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.