Alkohol und Kräutermischung im Schlosspark Meitingen: Platzverweis und Anzeigen

Meitinger Schlosspark. (Foto: Peter Heider)

Eine Streife der Polizei Gersthofen führte am Donnerstag gegen 18.50 Uhr eine Kontrolle im Schlosspark Meitingen durch. Dabei stießen die Beamten auf eine Gruppe junger Personen, die sich nun für einige Ordnungswidrigkeiten verantworten müssen.

Im Schlosspark fanden die Ordnungshüter fünf junge Personen im Alter zwischen zwölf und 20 Jahren vor. Bis auf den Zwölfjährigen konsumierten alle Alkohol. Des Weiteren verschmutzten sie mit Lebensmittelresten, leeren Bierflaschen und Zigarettenstummeln den Park.

Aufräumen vor Platzverweis und Anzeige

Bevor ihnen ein Platzverweis ausgesprochen wurde, mussten sie ihren Unrat aufräumen. Da der Konsum von Alkohol im Schlosspark untersagt ist, müssen die jungen Leute nun mit einer Ordnungswidrigkeiten-Anzeige rechnen.

Zudem fand die Streife im näheren Umfeld der Clique ein Päckchen mit einer Kräutermischung auf. Befragungen vor Ort ergaben den Besitzer, einen der jungen Männer. Gegen ihn wird jetzt gesondert noch wegen eines Rauschgiftdeliktes ermittelt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.