Einbruch und Dieseldiebstahl in Herbertshofen


In der Nacht auf Freitag hebelte der Einbrecher die Zugangstür zu einer Werkstatt in der Industriestraße in Herbertshofen auf. Über diese drang er in die Büroräume ein und durchsuchte sie. Ihm fiel lediglich ein geringer Geldbetrag in die Hände. Auch der Sachschaden ist als gering anzusehen. Vermutlich der gleiche Täter fand auf dem Nachbargelände ein Fahrzeug vor, an dem er den Tankdeckel aufbrach. Hieraus saugte der Täter 50 Liter Diesel heraus. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.