Ladendiebstahl in Meitingen

Eine 13-Jährige ist in einem Bekleidungsgeschäft in der Via Claudia in Meitingen aufgefallen, da sie beim Verlassen des Ladens ein sichtbares Preisschild unter ihrem T-Shirt hatte.

Das Mädchen wurde deshalb von den Verkäuferinnen angehalten und es wurde festgestellt, dass sie unter ihrem T-Shirt einen entwendeten BH trug. Zwei weitere hatte sie in ihrem mitgeführten Rucksack.

Der Wert von dem Diebesgut beträgt knapp 30 Euro. Zudem hatte sie in ihrem Rucksack noch Kosmetikartikel im Wert von 50 Euro, welche sie in einem Drogeriemarkt eingesteckt hatte. Das Mädchen wurde in die Obhut der Eltern übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.