Attraktive Angebote in Meitingen - Unterhaltungsprogramm und kulinarische Schmankerln

Große Freude über den Gewinn der FCA Präsente herrschte nach der Verlosung vor dem TUI - Reisecenter beim Glücksbringer und den Gewinnern (vordere reihe von links): Valentin Prokoph, Dominik Seefried, Christian Kratzer und Harald Rudloff.
Meitingen: Industriegebiet Via Claudia |

Meitingen. „Der zweite Anlauf hat sich gelohnt, das Wetter spielt toll mit und die Besucher haben viel Spaß bei den Aktionen“, schmunzelte Harald Rudloff vom TUI Reisecenter und Mitglied der Meitinger Wirtschaftsgemeinschaft. Geplant war die seit Jahren erfolgreich durchgeführte Veranstaltung im Gewerbegebiet Via Claudia bereits vergangene Woche, doch Wettergott Petrus machte den Geschäftsleuten mit Regenwetter einen Strich durch die Rechnung.


Von 10 bis 16 Uhr war einiges los auf dem Parkgelände vor den Geschäften. Attraktive Schnäppchenangebote, Mode für den Herbst und den bevorstehenden Winter, Fahrzeugpräsentationen und ein umfangreiches Rahmenprogramm sorgten für viel Spaß und gute Unterhaltung. Die musikalische Umrahmung lag in den Händen der SGL – Jugendkapelle und von der Jugendabteilung der SGL Musiker und der Wirtschaftsgemeinschaft wurde mit verschiedenen Schmankerl und Getränken für das leibliche Wohl der Gäste und Besucher gesorgt.

Großen Zuspruch bei Groß und Klein fand ein Glücksrad sowie die Verlosung eines Spielballs des FC Augsburg, auf dem alle Spieler unterschrieben hatten. Als Glücksfee fungierte der zehnjährige Valentin Prokoph aus Meitingen. Über den Gewinn des Balls freute sich der 12-jährige Erlinger Dominik Seefried und der zweite Preis, ein FCA Turnbeutel - Unikat mit ebenfalls allen Unterschriften der Spieler ging an Christian Kratzer aus Münster. Für Kinder ist mit Popcorn, einer Hüpfburg und einer Schminkaktion für Kurzweil gesorgt. „Es hat sich gezeigt, dass sich der Aufwand für das kleine Meitinger Oktoberfest durchaus gelohnt hat, denn an den freundlichen Gesichtern der Menschen konnte man erkennen, dass alle durchaus zufrieden waren“, freute sich der erste Vorsitzende der Meitinger Wirtschaftsgemeinschaft Martin Jäger am Ende der Veranstaltung.   
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.