„Baum für Baum“ - Mittelschule erhält Bücher für Schülerbibliothek

Denise May (links) vom REWE-Supermarkt in Meitingen schenkte Rektor Bernhard Berchtenbreiter eine Kiste Bücher zum Thema „Umweltschutz“. Foto: rogu

Die stellvertretende Geschäftsführerin des REWE-Supermarktes in Meitingen, Denise May, übergab Rektor Bernhard Berchtenbreiter 30 Bücher für die Schülerbibliothek der Mittelschule Meitingen. Diese Bücher konnten aus dem Erlös der verkauften Christbäume des vergangenen Jahres erworben werden.

„Wir haben rund 500 Christbäume verkauft, pro verkauftem Baum ging eine Spende von einem Euro an die Organisation Plant for the Planet“, erzählte Denise May stolz. Im Verlauf des weiteren Gespräches berichtete sie, dass mit diesen 500 Euro auch zugleich wieder 500 Bäume gepflanzt werden konnten. „Plant for the Planet“ ist eine Kinderinitiative, deren Ziel es ist, bei Kindern und Jugendlichen ein Bewusstsein für globale Gerechtigkeit und den Klimawandel zu schaffen und letzteren aktiv durch Baumpflanzaktionen zu bekämpfen. Der damals neunjährige Felix Finkbeiner gründete 2007 diese Initiative.

Der REWE-Supermarkt in Meitingen unterstützt durch seinen alljährlichen Christbaumverkauf diese Initiative. Die geschenkten Bücher tragen den Titel „Baum für Baum“ und erzählen auf unterhaltsame Art und Weise den Gedanken dieser Organisation, vermitteln aber auch Wissen über den Umweltschutz und den Klimawandel. (rogu)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.