Meisterschaft Fährtenhunde in Blankenburg


Auf dem Gelände des Hundesportvereins (HSV) Nordendorf in Blankenburg findet am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Oktober, die diesjährige bayerische Meister-schaft für Fährtenhunde statt. Veranstalter ist der Bayerische Landesverband für Gebrauchshunde (BLV). Beginn der Fährtensucharbeit ist an beiden Tagen jeweils um 10 Uhr. Dabei müssen die Vierbeiner auf Feldern und Wiesen rund um Blankenburg gelegte Fährten suchen, um sich nach erfolgreicher Arbeit für die nächste Meisterschaft zu qualifizieren. Für diese Meisterschaft sind alle Gebrauchshunderassen zugelassen.

Nach Aussage von Gerhard Klügl, Erster Vorsitzender der Bezirksgruppe (BG) Nordschwaben im Allgemeinen Deutschen Rott-weilerclub (ADRK), müssen die teilnehmenden Vierbeiner mit ihren Hundeführern an beiden Tagen jeweils 25 Fährten in der Sparte IOP-FH2 suchen und aufspüren. Etwa 25 Hunde werden mit ihren Führern in Blankenburg an den Start gehen. Die Siegerehrung findet am Sonntag gegen 16 Uhr auf dem Gelände des Hundesportvereins in Blankenburg statt. (hdr/oh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.