Meitinger Ökomarkt


Die Ortsgruppe Meitingen im Bund Naturschutz organisiert für Sonntag, 18. September, von 10 bis 18 Uhr ihren 22. Ökomarkt auf dem Rathaus- und dem Marktplatz. Das breitgefächerte Angebot reicht von Naturkostwaren (Obst und Gemüse von Bioland, Kartoffeln, Olivenöl, Biobier und Biowein) über "Eine-Welt-Waren" bis hin zu sanfter Kosmetik, Vollholzmöbeln, Vogelhäusern und Kunsthandwerklichem aus Naturmaterialien. Für das leibliche Wohl der Besucher und Naturfreunde wird mit Bio-Bratwürsten, gebratenem Fisch, vegetarischen und veganen Speisen sowie mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Dazu werden Öko-Bier, Öko-Weine, Bio-Limo und Bio-Apfelsaft ausgeschenkt.

Eröffnet wird die Veranstaltung um 10 Uhr von den Nachwuchsbläsern des Meitinger Jugendblasorchesters unter der Leitung von Walter Möckl.

Am Stand des Bund Naturschutz gibt es ein Natur-Quiz. Für die Kleinen startet ab 14 Uhr ein Luftballonwettbewerb und um 15 Uhr führt das Klexs - Theater das Stück "Der Glitzerschuppenfisch" auf. Zur musikalischen Umrahmung spielen ab 14 Uhr "The Villageboyz" aus Westendorf Folk, Country, Pop und Rock. (hdr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.