Mit der Kamera die schönen Seiten des Lebens festgehalten

Bis Ende November präsentiert die Meitinger Hobby - Fotografin Daniela Mildner ihre schönsten Motive in der Vitrine im Meitinger Rathausfoyer
Meitingen. Ein Fotoausstellung mit zeitnahen Aufnahmen von Events, Natur, Mensch und Maschine sowie Motiven aus dem öffentlichen Leben können Besucher des Meitinger Rathauses in den kommenden zwei Monaten in der Vitrine des Foyers während der Öffnungszeiten betrachten. Die Bilder hat die Hobbyfotografin Daniela Mildner, eine in lokalen Bands mitwirkende Bassistin, während ihrer Freizeit „geschossen“. Die künst-lerische Veranlagung wurde der begeisterten Fotografin praktisch schon bei ihrer Geburt in die Wiege gelegt, denn ihre Mutter ist Margot Renner ist eine in Meitingen sehr bekann-te Künstlerin die bereits mit zahlreichen Ausstel-lungen ihrer Werke zur Bereicherung des kulturellen Lebens in der Marktgemeinde und der Region beitrug. „Im Jahr 2013 hatte ich erstmals eine digitale Spiegelreflexkamera in der Hand und war von den Funktionen des Fotoapparates sofort begeistert“, schmunzelt Daniela Mildner. Mit Leidenschaft sah sie sich nach Motiven um, die sie zur Genüge im Rosengarten ihrer Eltern fand. Anschließend besuchte die Meitingerin eine sechsmonatige Online – Ausbildung zur Fotodesignerin OfG bei dem bekannten Fotografen Rüdiger Schestag und nahm auch an weiteren Workshops teil. Um jedoch noch mehr Erfahrungen für ihr Hobby zu sammeln, tauscht sie sich gerne mit Gleichgesinnten bei einem Fotostammtisch in Donauwörth aus. „Bisher habe ich noch keine Lieblingsmotive entdeckt, doch in der Natur oder bei verschiedenen Events ist eine Palette für gute oder anspruchsvolle Aufnahmen immer wieder gegeben“, schildert Daniela Mildner, die auch Bilder von Musikbands Ankündigungsplakate für deren Auftritte macht. „Bei den Meitinger Hobbyfreunden hatte ich im Jahr 2015 die Gelegenheit, meine Bilder als Gast – Ausstellerin im Rahmen der jährlichen Hobbyausstellung zu präsentieren und wurde anschließend begeistert in deren Verein aufgenommen“, erzählt Daniela Mildner, die auch in diesem Jahr die Ausstellung im November mit Fotografien wieder bereichern wird. Info: Bilder von Danila Mildner können auf ihrer Webseite www.bassbombphotoart.de sowie in Social Media betrachtet werden.


Bildunterschrift:
Bis Ende des Monats November präsentiert die Meitinger Hobbyfotografin Daniela Mildner ihre schönsten Aufnahmen in der Vitrine des Meitinger Rathausfoyers.
Foto: Peter Heider
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.