Pouzauger Punch war wieder Renner auf dem Weihnachtsmarkt

(Foto: Hermann Unger)
Beim Meitinger Weihnachtsmarkt war auch das Partnerschaftskomitee wieder mit einem eigenen Stand vertreten. In diesem Jahr hat der Pouzauger Punsch besonders gut geschmeckt, am Abend war alles ausgetrunken. Auch der Topf mit Zwiebelsuppe, die von Schülerinnen der Mittelschule unter Anleitung von Andrea Stiehler gekocht wurde, war leer und die Quiche Lorraine restlos ausverkauft. Die Pastetenspezialitäten aus der Vendee wurden gerne als Weihnachtsgeschenke mitgenommen und haben schon ihre “Stammkunden”. Das Partnerschaftskomitee war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ein Teil des Gewinnes geht an das JuKo, der andere an den Schüleraustausch von Mittel- und Realschule zur Unterstützung der Fahrt nach Pouzauges im Frühjahr 2016.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.