Punsch und Zwiebelsuppe - auch dieses Jahr wieder ein Renner beim Meitinger Weihnachtsmarkt

Meitingen: Rathausplatz |

Das Partnerschaftskomitee Meitingen-Pouzauges nahm auch dieses Jahr am Samstag vor dem ersten Advent wieder am Meitinger Weihnachtsmarkt teil. Am Stand des Komitees wurde der bekannte und beliebte Pouzauger Punsch nach einem Spezialrezept aus der Vendée ausgeschenkt.

Die von der Mittelschule gekochte Zwiebelsuppe und die angebotene Quiche waren bei den Minustemperaturen stark nachgefragt. Außerdem konnte man bei den Frankreich-Freunden Pasteten und Meersalz für die Festtage käuflich erwerben. Dank zahlreicher Käufer, darunter viele Stammkunden, war am Ende des Tages fast alles ausverkauft. Der Gewinn des Weihnachtsmarkts ist für die Jugendarbeit des Komitees sowie den Schüleraustausch der Mittelschule mit der Partnerstadt bestimmt. Der Dank des Partnerschaftskomitees geht an das Organisationsteam um Astrid Fritsch, Andreas Franz und Dr. Susanne Kuffer sowie alle Helfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.