Sonntag, 29. Mai - Exkursion zur Fröttmaninger Heide

Wann? 29.05.2016

Wo? Bahnhof, 86405 Meitingen DE
Meitingen: Bahnhof | Dort haben wir eine Führung von ca. 2 Stunden Dauer durch die Heide und die Anlagen um das Heidehaus. Danach wandern wir durch die Heide zu einem Lokal und nach dem Essen wieder zurück zum Heidehaus, um eine Ausstellung über die Entwicklung der Heide zu besichtigen .

Die Fröttmaninger Heide ist ein ehemaliger Standortübungsplatz, in dem durch die besondere Nutzung äußerst vielfältige Lebensräume für seltene Pflanzen und Tiere entstanden sind. ZIEL DES HEIDEHAUSES ist es, die Besucher über die biologische Vielfalt der Heidelandschaft im Münchner Norden zu informieren und
sie zu einem verantwortungsbewussten Verhalten zu motivieren. Ebenso sollen Möglichkeiten für eine nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen aufgezeigt werden. In einer fachkundigen Führung erhalten Sie vielfältige Informationen zu den Lebensräumen Heideflächen, lichten Kiefernwäldern, Trockenrasen und Kiesrohböden. Schauflächen zeigen die Vielfalt der Heidevegetation auf.

Treffpunkt: 7.30 Uhr Bahnhof Meitingen
Veranstalter: Bund Naturschutz in Bayern e.V. - Ortsgruppe Meitingen
Leitung: Angelika Otto
Information: Büch 0821/65085386, l.buech@web.de oder Dr. Taiber 08271/6530
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.