Jahresabschlusstreffen der Bayernpartei Lechtal-Meitingen

Auch dieses Jahr trafen sich die BP Mitglieder des Ortsverbandes Lechtal-Meitingen traditionell am letzten Novemberwochenende zur Jahresabschlussfeier. Bei frischem Leberkäs, Fassbier und Glühwein diskutierte man über das letzte aber auch über das kommende politische Jahr. Neu dieses Jahr war das geplante Adventscheiben-Schießen und die damit verbundene Spendenaktion. “Die gesammelten Spenden werden an die DKMS gehen, die dieses Jahr großartige Arbeit in unserer Region leisteten, und so der jungen Nele aus Langweid helfen konnten”, gab Ortsvorsitzender Jörg Behringer bekannt. Marktgemeinderat Christoph Calta ergänzte: “Wir machen so nicht nur auf die bayrisch-schwäbische Tradition des Schießsport aufmerksam, sondern gleichzeitig auf das überaus wichtige Thema Blutkrebs.”

Mit 31 Ringen machte stellv. Vorsitzender Thomas Endler mit nur einem Ring vor Jörg Behringer das Rennen, und gewann somit die Bayernpartei Adventscheibe. Die anschließende Spendensammlung brachte 360 Euro für die DKMS Blutkrebshilfe ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.