Kostenlos und auf Wunsch anonym

Tobias Beutlrock berät seit 1. September 2016 Menschen mit psychischen Problemen in der Außensprechstunde des SPDI Augsburg in Meitingen.
Meitingen: Sozialpsychiatrischer Dienst |

Diakonie Augsburg bietet in Meitingen Anlaufstelle für psychisch belastete Menschen.

„Menschen mit psychischen Problemen werden oft stigmatisiert. Dabei kann jeder in eine solche Situation kommen!“, weiß Tobias Beutlrock, der seit einem Jahr beim Sozialpsychiatrischen Dienst (SPDI) der Diakonie Augsburg in Meitingen psychisch belastete Menschen berät. „Wertschätzung zu erfahren, ist für viele unserer Klienten leider selten.“

Die Ratsuchenden kommen mit gänzlich unterschiedlichen Problemen zum SPDI. Manche haben Schwierigkeiten, im Alltag oder Beruf zurechtzukommen, ohne den Grund dafür zu kennen, andere befinden sich in einer akuten psychischen Krise. Es kann auch eine diagnostizierte Depression oder Psychose sein, die die Betroffenen in der Sprechstunde des Sozialpsychiatrischen Diensts nach Unterstützung suchen lässt. „Wir hören den Menschen, die zu uns in die Sprechstunde kommen, erst einmal zu.“, sagt Tobias Beutlrock. Im Beratungsgespräch lotet er dann aus, wie der betroffenen Person geholfen werden kann.

Neben der Beratung in Einzelgesprächen – die für türkisch sprechende Klienten beim Augsburger SPDI auch auf türkisch angeboten wird – kommen ggf. eine Paar- oder Familienberatung sowie eine gerontopsychiatrische Beratung in Betracht.

Beratung auch für Angehörige und Freunde


Die Beratung des SPDI ist kostenlos und auf Wunsch auch anonym. Tobias Beutlrock ist es wichtig, dass die Beratungsstelle auch Angehörigen, Freunden oder Arbeitskollegen von Betroffenen offensteht. Auch sie erhalten Informationen und Beratung zum Umgang mit Erkrankten und darüber, wie sie ihnen helfen können.

Der Sozialpsychiatrische Dienst bietet den Betroffenen bei Bedarf eine langfristige psychosoziale Begleitung an, die auch Haus- und Klinikbesuche und die Begleitung zu Ämtern, Einrichtungen und Ärzten umfassen kann.

Wichtig ist, dass die Betroffenen sich nicht zuhause einigeln. Verschiedene Kontakt- und therapeutisch orientierte Gruppen des SPDI bieten ihnen einen Anreiz, die Wohnung zu verlassen. Auch jahreszeitliche Feste und Ausflüge geben den Menschen Halt und ermöglichen Kontakte zu anderen – mit und ohne psychischer Erkrankung.

Bei Bedarf werden den psychisch Belasteten weiterführende Hilfsangebote vermittelt. Für manche Ratsuchende ist ein intensiveres Angebot der Betreuung förderlich wie zum Beispiel das ambulant betreute Einzelwohnen, andere brauchen vielleicht eine Beratung mit einem anderen Schwerpunkt, wie die Suchtfachambulanz der Caritas in Meitingen. Zu diesen und anderen Stellen vermitteln wir die Ratsuchenden bei Bedarf, um ihnen eine gute Versorgung zu ermöglichen. Möglicherweise kommt auch der Besuch der Tagesstätte für psychische Gesundheit der Diakonie in Betracht. Hier erhalten die Besucher tagesstrukturierende Angebote und können sich untereinander austauschen.

Tobias Beutlrock blickt zufrieden auf das erste Halbjahr seiner Beratungstätigkeit in Meitingen zurück. Er ist froh, dass er wöchentlich 30 Stunden in Meitingen tätig sein kann. Der Bedarf in Meitingen ist da, denn vielen Betroffenen ist es nicht möglich, für eine Beratung extra nach Augsburg zu fahren.

Zur Person

Tobias Beutlrock ist B.A. Soziale Arbeit und war vor seiner Zeit beim SPDI der Diakonie Augsburg in einer Einrichtung für haftentlassene Männer beschäftigt, wo er mehrere Wohngruppen betreute. Auch in der AIDS-Beratung war er einige Jahre tätig. Derzeit lässt sich Tobias Beutlrock zur Fachkraft für gerontopsychiatrische Betreuung ausbilden.

Außensprechstunde des SPDI in Meitingen


Die offene Außensprechstunde ohne Anmeldung findet mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Hauptstraße 56 in 86405 Meitingen statt.

Weitere Termine können telefonisch über die Augsburger Hauptstelle des SPDI unter 0821 45019-3311 vereinbart werden. Der SPDI ist auch per E-Mail erreichbar unter spdi-augsburg@diakonie-augsburg.de.


Bildunterschrift Tobias Beutlrock berät seit 1. September 2016 Menschen mit psychischen Problemen in der Außensprechstunde des SPDI Augsburg in Meitingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.