Meitinger Bayernpartei wählt neue Vorstandschaft

Christoph Calta, Jörg Behringer, Thomas Endler
Meitingen: Alte Post |

Jörg Behringer ist neuer Vorsitzender. Thomas Endler unterstützt als Stellvertreter.

Zum ersten Mal seit der Gründung des Ortsverbandes vor zwei Jahren trafen sich die Mitglieder, um eine neue Vorstandschaft zu wählen. Marktgemeinderat Christoph Calta blickte mit seinem Rechenschaftsbericht in die vergangene zwei Jahre zurück und zeigte, wie sich der Ortsverband und die politische Arbeit weiterentwickelt haben. So waren es bei der Gründung 2014 sechs Mitglieder und man kann sich zwei Jahre später über 20 Bayernparteiler im Ortsverband freuen. Darüber hinaus hat die Meitinger Bayernpartei mit Jörg Behringer und Christoph Calta zwei Ämter in der Bezirksvorstandschaft von Schwaben und ein Amt im Parteiausschuss. Im Marktgemeinderat stellte die Bayernpartei bislang drei Anträge und bezog zu den verschiedensten Themen ein klare Stellung. Als Gastredner durfte Parteivorsitzender und Bezirksrat Florian Weber begrüßt werden. Dieser fungierte sogleich auch als Wahlvorstand. Die neu gewählte Vorstandschaft vergrößerte sich um vier Personen und stellt sich nun wie folgt auf:

Vorsitzender: Jörg Behringer

stellv. Vorsitzender: Thomas Endler

Beisitzer: Thomas Rutkowski und Manuel Schablas

Schriftführer: Jörg Gebhard

Schatzmeister: Brigitte Calta

Kassenprüfer: Katharina Behringer und Christian Debler

Delegierter des Marktgemeinderat: Christoph Calta
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.