Fußballabteilungsversammlung beim Sportverein Thierhaupten

von links: Michael Reißner, Lena Raslier, Anne Barl, Georg Mayr, Andrea Rogg, Martin Wiedemann, Claudia Martin, Wolfgang Wittmann, Richard Mayr, (Roland Mittelhammer nicht auf dem Bild)
Fußballabteilungsleiter Richard Mayr, begrüßte seine Mannschaft und die Mitglieder, die im Sportheim des Sportverein Thierhaupten, zur Fußballabteilungsver-sammlung zusammengekommen waren.

Besonderer Dank ging an alle Ehrenamtliche, Trainer und Betreuer und an die Vorstandschaft des Hauptvereins. Er berichtete über das vergangene sportlich aktive Jahr 2016. Bei 70 Ehrenämtern mit rund 6.500 Ehrenamtsstunden steht die Fußballabteilung dem Verein und seinen Mitgliedern zwölf Monate zur Seite. Überaus voll sind die Sportplätze in den maßgeblichen Zeiten. Auch Geselliges wie Fischessen oder italienischer Abend wurde gut angenommen. Im Moment gibt es 17 Mannschaften mit 50 Trainern für 360 Spiele. 740 Trainingseinheiten in 4150 ehrenamtliche Trainerstunden für den Spielbetrieb wurden absolviert. Nicht zu vergessen 6 Monate Sportheimdienst, 200 Std. Engelsmarkt, 160 Stunden Altpapierdienst und viele Stunden für Arbeitseinsätze, Veranstaltungen und Sitzungen. Im Jahr 2016 gab es für den Sportverein Thierhaupten auch die Veranstaltung der Festwoche, an der ab der C-Jugend 100 aktive Spieler mit ihren Eltern als Helfer beteiligt waren. Der Sportverein ist eine feste Größe in der Marktgemeinde Thierhaupten, die auch aus dem sozialen Aspekt sehr positiv gesehen werden kann. Die neue Saison läuft auf Hochtouren. Als Torwarttrainer wird Jürgen Kewitz, ein alter Bekannter wieder unterstützen.

Aus den Abteilungen berichtete - Mädchen Michael Reißner, Jugend Wolfgang Wittmann und Großfeld Martin Wiedemann. Zwei Mannschaften aus der Jugend spielen in der Kreisklasse. Bei den Damen werden heuer erstmals zwei Mannschaften antreten. Die zweite Mannschaft der Herren ist dieses Jahr bestimmt wieder ein ernst zu nehmender Gegner.

Der Kassenbericht wurde in Vertretung ebenfalls von Richard Mayr verlesen. Es bestand eine vernünftige Balance von Ein- und Ausgaben. Die Fußballabteilung wurde einstimmig entlastet.

Die Neuwahlen der Vorstandschaft der Fußballabteilung ergaben wie folgt: 1. Abteilungsleiter Richard Mayr, 2. Abteilungsleiter Georg Mayr, 3. Claudia Martin. Kassierer Roland Mittelhammer. Schriftführerin Lena Raslier. Jugendleiter Kleinfeld Wolfgang Wittmann, Jugendleiter Großfeld Martin Wiedemann, Jugendleiter Mädchen Michael Reißner, Abteilungsleiterin Damen Andrea Rogg und Anne Barl.
Das Motto des Vereins – „SV Thierhaupten ist mein Verein“ - soll gelebt werden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.