Nach dem Spiel ist vor dem Turnier: Nach erfolgreichem Saisonabschluss steht der Höhepunkt beim TCM bevor!

Erfolgreicher Saisonabschluss: mit einem ungefährdeten Sie gegen den TC Augsburg Siebentisch am letzten Spieltag sicherte sich die Herren I Platz 2 und hat als bester Gruppenzweiter gute Aussichten auf den sofortigen Wiederaufstieg. (Foto: Hans Rußwurm)
Meitingen: TC Meitingen e.V. | Nach zahlreichen spannenden Spielen haben die Teams des TC Meitingen (TCM) die Verbandsrunde 2016 erneut erfolgreich abgeschlossen. Allen voran zeigten die Herren 40 als ungeschlagener Gruppensieger und einem Punkteverhältnis von 123:3 (!!!), wie man souverän den Titel einfährt. Damit steht das Team bereits als Aufsteiger fest.

Darüber hinaus können auch weitere Jugend- und die Herrenmannschaften gute Platzierungen vorweisen. Neben den Herren I (bester Gruppenzweiter in der Kreisklasse 2 mit nur einer Niederlage) konnten auch die Herren 50 (Kreisklasse 1) wie auch die Knaben 14 sowie die Bambini 12 (jeweils Bezirksklasse 1) einen hervorragenden zweiten Platz in ihren Spielgruppen erreichen. Damit haben vier weitere Mannschaften noch gute Aussichten sich in der kommenden Saison in einer höheren Spielklasse beweisen zu können.

Jetzt bereitet sich der Verein auf den Saisonhöhepunkt vor: vom 4. bis 7. August 2016 richtet der Club anlässlich seines 60-jährigen-Jubiläums ein hochklassiges Pokalturnier aus, das an die Tradition der offenen Meitinger Pokalmeisterschaften anknüpft. Angesprochen werden damit Spielerinnen und Spieler aus dem ganzen Bundesgebiet. „Wir erwarten hochklassiges Tennis mit Spielern aus den TOP-50 der deutschen Rangliste.“ so Hans Rußwurm, Vorsitzender des TCM. Ein nicht alltägliches Turnier für diese Region: mit einem Preisgeld von insgesamt 10.000 € und der Möglichkeit, Punkte für die Deutsche Rangliste zu erspielen, wird ein hochklassiges Teilnehmerfeld erwartet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.