Schwäbische Voltigiermeisterschaften in Thierhaupten/Ötz vom 18.-19. Juni 2016

Pferdefreunde Donau-Lech (Maria Mahl)
Ein großes Starterfeld steht für die bevorstehenden
„Schwäbischen Voltigiermeisterschaften“ am 18. und 19. Juni in Thierhaupten/Ötz, auf der Reitanlage Meir
an. Der ausrichtende Verein, die „Pferdefreunde Donau-Lech e.V“, mit ihrer Turnierleiterin Maria Mahl, erwarten durch die hohe Beteiligung in sämtlichen Leistungsklassen, durch Gruppen und Einzelvoltigierer, ein sehr anspruchsvolles Wochenende mit straffem Zeitplan. Den Besucher wird diese einzigartige Disziplin im Reitsport, ästhetische Akrobatik mit Kindern, Jugendlichen und Pferden begeistern.

Der Zeitplan sieht am ersten Turniertag nach den Verfassungsprüfungen jeweils in Pflicht und Kür um 07:30/14:45 Uhr die L- und L18-Gruppen vor. 10:30/16:30 Uhr Junior-Gruppen, 11:00/17:05 Uhr M-Gruppen, 14:15/18:35 Uhr S-Gruppen und um 19:05 Uhr EZ L/S/M/JU und Doppelvoltigierer. Die anschließende Siegerehrung beendet diesen Turniertag.

Der Sonntag beginnt um 09:00 mit dem VO-Pferdewettbewerb und anschl. Siegerehrung. Um 09:15 Uhr präsentieren sich die A-Gruppen, 11:45/14:30 Uhr (Technik/Pflicht/Kür) die EZ S/M/JU, 13:15 Uhr Doppelvoltigierer (Kür), 13:30 Uhr L-Gruppen (Kür), 15:15 Uhr die Kür der Junior-Gruppen und 15:30 Uhr S/M-Gruppen in ihrer Kür. Anschließend finden die Siegerehrungen der verschiedenen Prüfungen und die Meisterehrung statt.

Infos: www.pferdefreunde-donau-lech.jimdo.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.