Skikurs-Abschlussrennen des TSV Meitigen

  Mächtig ins Zeug legten sich die ca. 90 Skischüler der Meitinger Skiabteilung an diesem Samstag, den 04.02.2017 beim Abschlussrennen. Pünktlich um kurz vor 9Uhr im Skigebiet Ehrwalder Almbahnen angekommen, hieß es sich noch kurz warm fahren und dann konnte es um 10.00 Uhr mit dem Abfahrtsslalom los gehen. Auch Schneelage und Wetter war den Meitingern treu, am Vormittag ließ sich sogar immer wieder die Sonne blicken und das Wetter hielt den ganzen Tag. Die vielen Helfer der Skiabteilung hatten sich heuer besonders ins Zeug gelegt und gleich zwei Läufe an verschiedenen Hängen gesteckt. So konnten auch die jüngsten Skikursteilnehmer super an dem Rennen teilnehmen. Angefeuert von Eltern, Großeltern und Freunden spornte das die am Start stehenden Rennläufer so richtig an. Dank der guten Organisation absolvierten alle Skifahrer den Kurs mit großer Begeisterung und vor allem unfallfrei bis zur Mittagspause. Hier wurden alle hungrigen Münder mit heißen Wienern, Deprezinern und Gulaschsuppe versorgt. Groß war die Spannung am Nachmittag; wer hat es aufs Podest geschafft, wer konnte welche Platzierung ergattern? Um 15.30 Uhr war es dann so weit und Abteilungsleiter Michael Sartor rief alle Teilnehmer und Übungsleiter zur Siegerehrung. Er machte allen nochmal deutlich, was das Besondere an der Meitinger Skiabteilung ist und was sie ausmacht: die vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfer nämlich, die mit großem Einsatz und Spaß mit dabei sind. Anschaulich führte er die vielen notwendigen Arbeitseinsätze rund um die Skikurstage auf, die zum Gelingen dieser notwendig sind. Dazu gehört ganz zu Beginn die Erarbeitung des Winterprogramms, die Aus- und Weiterbildung der ca. 30 Übungsleiter. Organisation, Vorbereitung und Nachbereitung der Skikurse und vieles mehr. Insgesamt fallen dabei 1443 ehrenamtliche Arbeitsstunden an!! Wahnsinn!!
Und jetzt, mit großer Freude erwartet: Die Siegerehrung! Alle Skikursteilnehmer erhielten ihre Urkunden und Medaillen, überreicht von den jeweiligen Übungsleitern. Bei den Siegerfotos, die unser Fotograf Hans Russwurm für alle festhielt, strahlten alle Kleinen und Großen über das ganze Gesicht! Ganz schön viel gelernt an den 4 Skikurstagen und vor allem viel Spaß gehabt! Da hat sich die Arbeit doch ganz bestimmt gelohnt!!!


Auf das Siegerpodest in den 13 Kursen haben es geschafft:

Kurs 1. Platz 2. Platz 3. Platz
AAK 3 Martin Stigloher: Holleck Franziska Ramella Pezza Carla Gollinger Elias
AAK 2 Bianca Kunz: Kurt Bilge Perkl Niklas Gastl Hannes
AAK 1 Jochen Sattler: Bernhard Sara Günzel Robin Perkl Lena
AFK 1 Lisa Kewitz: Trenkler Benedikt Stigloher Luca Mayr Mara
AFK 2 Anna Tokarski: Struthmann Jakob Fonk Rebecca Mayr Pius
AFK 3 Leon Gabriel: Ziegler Antonia Bauer Marie Lovrenovic Matea
AFK 4 Michaela Kienlinger: Schwarz Rafael Reißner Hanna Beer Astrid
AFK 5 Sebastian Sartor: Kaiser Luise Alt Fiona Bürle Philipp
AFK 6 Jürgen Kewitz: Bernhard Christoph Kindl Christian Hartmann Elionora
RG Christoph Gerbing: Heel Julia Friedl Carolin Rußwurm Ruben
RG Dominik Gerbing: Hillenbrand Moritz Zahler Moritz Kewitz Kilian
AAE Joachim Hederich: Schürmann Andreas Foag Christoph Zahler Anja
AAE Joachim Hederich: Kruck Maria Steger Anita Fonk Birgit
AFE Michael Sartor: Kiwitt Ingrid Christl Traudi Gollinger Jonas
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.