Streit auf Starkbierfest in Merching

Symbolbild, Christoph Maschke
Die Polizei wurde am Sonntag, 26. März zu einer Streitigkeit am Starkbierfest in Merching gerufen. Dort war in der Früh gegen 04.15 Uhr eine verbale Auseinandersetzung zwischen Besuchern eskaliert. Zwei der Beteiligten wurden letztlich vom Täter geschlagen. Daraufhin wurde einer der beiden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die vor Ort festgestellten Beteiligten und Zeugen standen der Veranstaltung entsprechend nicht unerheblich unter Alkoholeinfluss. Der Täter kann nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.