Bei Mering im Weizenfeld gelandet


Ein 19-jähriger Mann fuhr am Donnerstag gegen 20 Uhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße von Mering nach Kissing. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn kam der 19-Jährige in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und blieb in einem abgeernteten Weizenfeld liegen. Sowohl der 19-Jährige als auch die beiden Mitfahrer mussten mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus Friedberg gebracht werden.

Am Auto entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro. Die Bergung des Autos erfolgte durch eine Abschleppfirma. Der Gegenverkehr wurde durch den Unfall nicht gefährdet. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.