Kennzeichendiebstahl in Mering: Polizei vermutet kriminelle Weiterverwendung

Bislang Unbekannte stahlen beide Kennzeichen eines Fahrzeuges in Mering. Die Polizei sucht nun Zeugen. (Foto: Christoph Maschke)
In Mering wurden in der Nacht von Montag, 13. Februar, auf Dienstag, 14. Februar, beide amtliche Kennzeichen AIC-VV101 von einem grauen Golf gestohlen. Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, dürften die Kennzeichen wohl für weitere Straftaten Verwendung finden.

Die Polizei Friedberg nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0821 / 323-1710 entgegen.
(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.