Mann demoliert Polizeiauto

Ein Polizeiauto beschädigt hat ein 41-Jähriger in Mering. Sachschaden: 2000 Euro. (Foto: Christoph Maschke)


Ein Betrunkener hat am späten Dienstagabend in Mering ein Polizei beschädigt. Der 41-Jährige hatte zuvor in einer Wohnung in der Tratteilstraße randaliert.

Nachdem die Polizei kam, verließ er die Wohnung und trat mit dem Fuß gegen die linke hintere Fahrzeugtür des Streifenwagens und setzte sich dann auf die Motorhaube. Dabei hatte ihn eine Zeuge beobachtet. Es entstand ein Schaden von 2000 Euro. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,6 Promille. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.