Mering: Unfallflucht nach Wohnmobilbeschädigung

Ein Unbekannter begeht Unfallflucht nachdem er ein Wohnmobil in Mering beschädigt hat. (Foto: Dieter Gillessen/Symbolbild)
Mering: Münchener Straße |

Ein unbekannter Fahrer hat gestern Nacht in der Münchener Straße in Mering ein weißes Fiat Wohnmobil angefahren und schwer beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete.

Dies meldete der geschädigte 50-jährige Fahrzeughalter gegen 23.30 Uhr. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein größeres Fahrzeug, zum Beispiel ein SUV, ein Kleintransporter oder ein kleinerer Lkw in die linke hintere Seite des Wohnmobils gestoßen war, so dass sogar Teile der äußeren Verkleidung abgerissen wurden.

Selbst an der circa 200 Meter weiter entfernten Tankstelle konnten noch Teile des Wohnmobils aufgefunden werden, die der Unfallverursacher dort möglicherweise von seinem Fahrzeug entfernt hat. An dem Wohnmobil entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Friedberg unter 0821 / 323-1710.
(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.