Täter brechen Fahrkartenautomaten am Bahnhof Mering St. Afra auf

Der Fahrkartenautomat in Mering St. Afra: Durch das Aufbrechen entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro. (Foto: Bundespolizei)

Die unbekannten Täter haben am Donnerstag gegen 3.30 Uhr mit technischen Hilfsmitteln den Fahrkartenautomaten am Bahnhof Mering St. Afra aufgebrochen.

Die  Augsburger Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bislang unbekannte Täter suchten den Bahnhof Mering St. Afra an der Bahnstrecke München - Augsburg auf. Mit maschineller Unterstützung wurde die Rückwand des Ticketautomaten aufgebrochen. Dadurch entstand ein Schaden von mehr als 5000 Euro. Laut Bundespolizei wird der Stehlschaden noch ermittelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.