Technischer Defekt: Auto fängt an zu brennen

Aus dem Motorraum eines Autos qualmte es. Foto: Christoph Maschke

Ein Auto ist am Donnerstag in Mering in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Besitzer den Wagen gerade erst in die Garage in der Adolf-Kolping-Straße gefahren, als er Rauch im Motorraum des Autos bemerkte.

Er fuhr den Pkw aus der Garage und versuchte das Feuer mit einem Gartenschlauch zu löschen – doch ohne Erfolg. Die von einer Nachbarin verständigte Feuerwehr konnte dann das Fahrzeug löschen.
Es entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 8000 Euro. Die Ursache des Brandes war ein technischer Defekt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.